Innovationen fördern – Hunger bekämpfen

Weltweit hungern 822 Millionen Menschen. Weitere 2 Milliarden leiden an Mangelernährung. Dabei wäre schon heute rechnerisch genügend Kapazitäten vorhanden, um alle Menschen zu ernähren. Damit die Lebensmittel jedoch in den Regionen selbst angebaut, geerntet und verteilt werden können, braucht es … weiterlesen! “Innovationen fördern – Hunger bekämpfen”

Offene Grenzen erhalten-Schleuserkriminalität bekämpfen

Insbesondere die Aufgaben der mobilen Kontroll- und Überwachungseinheiten im Kampf gegen die Schleuserkriminalität standen dabei im Mittelpunkt. Die seit Jahren steigenden Zahlen geben Anlass zur Sorge. Das allein im Grenzgebiet zu Frankreich, Belgien und Luxemburg über 1.700 Personen festgesetzt werden … weiterlesen! “Offene Grenzen erhalten-Schleuserkriminalität bekämpfen”

Blindenhunde wirken über den Placeboeffekt hinaus!

Blindenführhunde sind für betroffene Menschen eine sehr große Hilfe und ermöglichen in vielen Fällen eine bessere Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. In Deutschland werden jährlich etwa 300 Blindenhunde ausgebildet. Viele Sehbehinderte und sehbeeinträchtigte Menschen haben jedoch auf dieses „Hilfsmittel“ laut Krankenkassen … weiterlesen! “Blindenhunde wirken über den Placeboeffekt hinaus!”

Selbstbestimmtes leben, in Würde sterben

Dieser Wunsch muss auch am heutigen deutschen Hospiztag wieder stärker in den Mittelpunkt rücken. Zwar nimmt die Anzahl der Palliativmediziner in Deutschland weiter zu (Stand 2017: 11.440), aber insbesondere in ländlichen Regionen ist eine gute Versorgung nach wie vor nicht … weiterlesen! “Selbstbestimmtes leben, in Würde sterben”

Mädchen eine zukunft bieten- kinderehen verbieten

Vor schon zwei Jahren trat in Deutschland das „Gesetz zur Bekämpfung von Kinderehen“ in Kraft. Von den damals bundesweit gemeldeten 813 Ehen mit Minderjährigen wurden jedoch nur 10 tatsächlich aufgehoben. Eine genaue Einschätzung der Zahlen ist aufgrund der hohen Dunkelziffer … weiterlesen! “Mädchen eine zukunft bieten- kinderehen verbieten”

Illegalen Welpenhandel als Straftat ahnden!

Zu Hunderten werden jedes Jahr Welpen aus Osteuropa nach Deutschland gebracht. Die oft mit süßen Bildern im Internet angeboten Tiere erweisen sich im Nachhinein oft als unerzogen oder gar verhaltensauffällig, wodurch sie in Deutschland häufig erneut im Tierheim landen. Durch … weiterlesen! “Illegalen Welpenhandel als Straftat ahnden!”